Vom Sensor in die Cloud +++ Industrie-Clouds – mehr als Online-Speicher +++ Am Puls der Maschine +++ Neue Ausgabe der more@TURCK +++ Ab in die Cloud? Mit Sicherheit! +++ HM 2021 Digital Edition
 
AUSGABE MÄRZ 2021
 
 
Sensor to Cloud: Digitale Wertschöpfung zwischen Shop Floor und Cloud
 
 

Liebe Leserin, lieber Leser,

 
 
effiziente Infrastrukturen für Smart Data und Industry Analytics sind zentrale Herausforderungen von Industrie 4.0. Wie können Ihre Prozesse durch den strategischen Einsatz Ihrer Daten optimiert werden? Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten flexibler und zeitgerechter Ressourcenverwaltung durch sichere Sensor-to-Cloud-Lösungen
 


Ihr Turck-Newsletter-Team

 
 
VIDEO
 
 
Vom Sensor in die Cloud – und zurück

Verfolgen Sie den durchgängigen Kommunikationsweg zwischen Maschinenebene und IT. Sehen Sie, an welcher Stelle Turcks Edge Controller mit smarter Vorverarbeitung für effiziente und sichere Datenkommunikation sorgen.

Video ansehen
 
 
 
 
WHITEPAPER
 
 
Industrie-Clouds – mehr als Online-Speicher

Welche Potenziale bieten Hardware- und Softwarelösungen für Automatisierungspraxis und komplett neue Geschäftsmodelle? Unser Whitepaper „Vom Sensor in die Cloud – und zurück“ zeigt detailliert auf, welche Möglichkeiten sich durch die Datenkommunikation von der Sensor-/Aktor-Ebene bis in die Cloud bieten.

Whitepaper herunterladen
 
 
 
 
TECH NOTE
 
 
Am Puls der Maschine

Minimale Stillstandzeiten durch smarten Gerätetausch – Turck Cloud Solutions unterstützt Instandhalter bei Lokalisierung von Fehlerursachen sowie schnellem Tausch und Einrichtung neuer IO-Link Devices.

Mehr erfahren
 
 
 
 
KUNDENMAGAZIN
 
 
Neue Ausgabe der more@TURCK

In der aktuellen Ausgabe Ihres Kundenmagazins more@TURCK erfahren Sie unter anderem, wie RFID-Identifikation effiziente Warenströme garantiert, wie Anwender vom durchgängigen Konzept smarter Cloud-Lösungen profitieren und auf welche Produktneuheiten Sie sich freuen können.

Zur more@TURCK
 
 
 
 
WEBINAR-AUFZEICHNUNG
 
 
Ab in die Cloud? Mit Sicherheit!

Wie lassen sich Sensordaten für Condition Monitoring nutzen? Warum sollten Daten bereits im Feld vorverarbeitet werden? Praxisnahe Antworten erhalten Sie in der kostenfreien Aufzeichnung des Webinars „Sensor to Cloud“ mit Cloud-Experte Christian Knoop.

Webinaraufzeichnung anfordern
 
 
 
 
DIGITALE MESSE
 
 
HANNOVER MESSE Digital Edition

Auf der Online-Messe erfahren Sie in unseren Live-Streams, wie dezentrale Automatisierung in IP67 die Digitalisierung Ihrer Prozesse voranbringt. Das Thema bildet den roten Faden unserer sieben Vorträge: von modularen Maschinen über dezentrale Safety-Lösungen bis hin zu Datenlieferanten für Condition Monitoring.

Nutzen Sie den Registrierungscode X793m und melden sich kostenlos zur Messe an.

Hier zur Online-Messe anmelden
 
 
 
 
KONTAKT
 
 
Ihr Kontakt zu uns

Auch über die gewohnten Kanäle erreichen Sie uns weiterhin: 

Zentrale: +49 208 4952-0
Vertrieb: +49 208 4952-380
Technik: +49 208 4952-390

E-Mail: kontakt@turck.com
Web: www.turck.de
 
 
 
 
Rechtliche Hinweise
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und für den Zweck erhoben, verarbeitet und gespeichert, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Unsere kompletten Datenschutzhinweise finden Sie auf www.turck.de/ds

Impressum
Hans Turck GmbH & Co. KG | Sitz: Mülheim an der Ruhr, Deutschland | Amtsgericht Duisburg HRA 8539 | USt-IDNr. DE120353803 | Komplementärin: Hans Turck Verwaltungs-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Mülheim an der Ruhr | Amtsgericht Duisburg HRB 14382 | Geschäftsführung: Dipl.-Wirt.-Ing. Christian Wolf, Dipl.-Oec. Christian Pauli
 
   
 
LinkedIn Logo  Facebook Logo  Instagram Logo  Twitter Logo  YouTube Logo  Xing-Logo  Kununu Logo